25-jähriges Dienstjubiläum Renate Wittmann

Erster Bürgermeister Andreas Strauß gratuliert Renate Wittmann zum 25-jährigen Dienstjubiläum und übergibt Urkunde und Präsent
Teilen

Ergolding. Seit 25 Jahren im Kinderhaus am Bründl beschäftigt – Dieses Jubiläum konnte Renate Wittmann Anfang März feiern. Kindergartenleitung Tina Zaleschik und Erster Bürgermeister Andreas Strauß gratulierten der 42-jährigen recht herzlich.

Die Laufbahn von Renate Wittmann begann am 01.03.1996 als Kinderpflegerin beim Markt Ergolding. Sie ist seitdem ununterbrochen ein Teil der Einrichtungsgeschichte des Kinderhauses am Bründl. In den letzten 25 Jahren absolvierte sie zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen. Derzeit durchläuft sie die Qualifizierung zur Entspannungspädagogin. „Mit treuen Fachkräften, wie es Renate ist, macht die Arbeit sehr viel Spaß“, so die Kindergartenleitung Tina Zaleschik bei der Überreichung des Jubiläums-Präsents. Auch Bürgermeister Andreas Strauß bedankte sich sowohl bei Renate Wittmann, als auch beim gesamten Personal des Kinderhauses. „Wir haben sehr engagierte und fachlich versierte Beschäftigte, denen das Wohlbefinden und die Entwicklung der ihnen anvertrauten Kinder am Herzen liegt. Gerade in schwierigen Zeiten stehen sie zu ihrem Auftrag und umsorgen die Kinder liebevoll“, betont Strauß.

Bildunterschrift: Erster Bürgermeister Andreas Strauß gratuliert Renate Wittmann zum 25-jährigen Dienstjubiläum und übergibt Urkunde und Präsent.

Beiträge

Share This