#Bezirketour: Landwirtschaft und Umwelt im Dialog

Die Grünen Landtagsabgeordneten Gisela Sengl und Rosi Steinberger gehen auf Tour durch die bayerischen Bezirke
Teilen

Die Grünen Landtagsabgeordneten Gisela Sengl und Rosi Steinberger gehen auf Tour durch die bayerischen Bezirke

Schlechte Preise für landwirtschaftliche Produkte, Höfesterben, Verlust der Artenvielfalt und Überdüngung – davon haben wir genug gehört. Wir wollen die aktuellen Herausforderungen bei Klima und Umwelt, Wasser und Artenvielfalt gemeinsam bewältigen. Landwirtschaft und Umweltschutz können nicht mehr ohne einander gedacht und betrieben werden.

Nach dem „Runden Tisch“ zum Volksbegehren „Rettet die Bienen“ wollen die Landtagsabgeordneten Gisela Sengl und Rosi Steinberger die Akteure aus Landwirtschaft und Naturschutz jetzt wieder an einen Tisch bringen. Im Rahmen der Tour „Landwirtschaft und Umwelt im Dialog“, die durch alle bayerischen Bezirke führt, wollen sie den Dialog fördern und Lösungen anbieten. Es gilt, miteinander zu sprechen statt übereinander.

Am 26. April 2021 machen die beiden grünen Politikerinnen mit ihrer Tour unter dem Motto „Landwirtschaft und Umwelt im Dialog: Schweinehaltung und Umweltschutz – Wie passt das zusammen?“ Halt in Niederbayern und diskutieren darüber in einer öffentlichen Online-Diskussionsveranstaltung.

Die Anmeldung und weitere Informationen sind unter www.gruene-fraktion-bayern.de/termine zu finden.

Beiträge

Share This