Podiumsdiskussion zum 75. Geburtstag

Podiumsdiskussion zum 75. Geburtstag

Prof. Dr. Barbara Thiessen von der Hochschule Landshut diskutiert mit Expert*innenrunde Geschichte der bayerischen Verfassung Im Juli 1946 wurde sie erarbeitet, im Dezember des gleichen Jahres trat sie in Kraft – die bayerische Verfassung. Sie bildet das Grundgerüst für einen modernen, bayerischen Rechtsstaat. Ihren 75. Geburtstag nahm die Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit (Blz) nun zum Anlass, eine Bilanz zu…

Mehr lesen

Schnellster Wärmefluss-Sensor getestet

Schnellster Wärmefluss-Sensor getestet

Forscherteam der Fakultät Maschinenbau an der Hochschule Landshut und der Spiess Motorenbau GmbH entwickelt neue Methode, um Wärmefluss in Verbrennungsmotoren schneller als bisher zu messen; Technik auch für Untersuchung von alternativen und wasserstoffhaltigen Kraftstoffen relevant  Starten wir den Motor eines Autos, entstehen Verbrennungsgase mit sehr hohen Temperaturen von mehr als 1.000 Grad Celsius. Treffen diese auf die Zylinder- und Kolbenwand…

Mehr lesen

Begeistere Zweitklässler zu Besuch im Rathaus

Begeistere Zweitklässler zu Besuch im Rathaus

Dr. Thomas Haslinger beschert einer Klasse einen besonderen Schultag Zum bundesweiten Vorlesetag, der jedes Jahr am dritten Freitag im November stattfindet, hat Zweiter Bürgermeister Dr. Thomas Haslinger im vergangenen Jahr die Schüler der Klasse 2 e der Grundschule St. Peter und Paul als Lesepate besucht. Damals lud er die Schülerinnen und Schüler auch ins Rathaus ein. Nun folgten sie der…

Mehr lesen

Die Zukunft von BMW

Die Zukunft von BMW

+++ BMW Group Werk Landshut spricht 40 Auszubildende frei +++ 23 Absolventen mit Staatspreisen ausgezeichnet – neun IHK-Preisträger Landshut. 40 Auszubildende des BMW Group Werks Landshut aus acht technischen Berufen haben am Donnerstag im Rahmen einer Freisprechungsfeier ihre Abschlusszeugnisse erhalten. Personalleiterin Anna Sponsel würdigte die Leistungen der künftigen Fachkräfte: „Sie alle haben die Herausforderungen der Berufsausbildung mit großem Engagement, Lernbereitschaft…

Mehr lesen

„White Ravens Festival“ in Landshut mit britischem Autor Alex Wheatle

„White Ravens Festival“ in Landshut mit britischem Autor Alex Wheatle

Das alljährliche von der internationalen Jugendbibliothek (IJB) in München organisierte „White Ravens Festival“, bei dem insgesamt sieben Autoren aus fünf Ländern auf Lesereise gehen, fand vergangene Woche in ganz Bayern statt. In Landshut war im Rahmen der Autorenlesung der Stadtbücherei der britische Schriftsteller Alex Wheatle mit seiner erfolgreichen „Crongton“-Serie im Gymnasium Seligenthal zu hören. Wegen der Corona-Beschränkungen wurde die Lesung…

Mehr lesen

„App-solut förderwürdige“ Bibliothek in Ahrain

"App-solut förderwürdige" Bibliothek in Ahrain MdB Florian Oßner: "Zuschuss vom Bund in Höhe von 2.190 Euro spricht für hohe Qualität der Bücherei"

MdB Florian Oßner: „Zuschuss vom Bund in Höhe von 2.190 Euro spricht für hohe Qualität der Bücherei“ Gute Nachrichten für alle Bücherwürmer in Ahrain im Markt Essenbach: Die Katholisch öffentliche Bücherei Ahrain erhält eine Finanzspritze in Höhe von 2.190 Euro aus dem Soforthilfeprogramm für zeitgemäße Bibliotheken in ländlichen Räumen „Vor Ort für Alle“, teilte der CSU-Bundestagsabgeordnete Florian Oßner Essenbachs Bürgermeister…

Mehr lesen

Die Lehre zum Erlebnis machen

Bildunterschrift (von links nach rechts): Prof. Dr. Johann Uhrmann, DiZ-Beauftragter Prof. Dr. Jürgen Wunderlich, Prof. Dr. Valentina Speidel und Hochschulpräsident Prof. Dr. Fritz Pörnbacher bei der offiziellen Übergabe der DiZ-Zertifikate

Zwei Dozierende der Hochschule Landshut mit Zertifikat „Hochschullehre Bayern“ ausgezeichnet Die Hochschule Landshut steht für eine praxisorientierte Lehre mit klarem Forschungsbezug. Um die Qualität ihrer Lehre sicherzustellen und sie stetig weiterzuentwickeln, nutzen Landshuter Dozierende seit vielen Jahren intensiv das Weiterbildungsangebot des Zentrums für Hochschuldidaktik in Ingolstadt (DiZ). Am Montag überreichten Hochschulpräsident Prof. Dr. Fritz Pörnbacher und DiZ-Beauftragter Prof. Dr. Jürgen…

Mehr lesen

Drogenkonsumräume in Bayern gefordert

Prof. Dr. Katrin Liel und Prof. Dr. Laub sind die Hauptinitiatoren der Stellungnahme

Landshuter Professor*innen veröffentlichen gemeinsame Stellungnahme mit der Deutschen Gesellschaft für Soziale Arbeit in der Suchthilfe und Suchtprävention Seit Jahrzehnten wird in Deutschland eine aktive Debatte über die Bereitstellung von sogenannten Drogenkonsumräumen geführt. Diese haben den Zweck, mitgebrachte Drogen im geschützten Rahmen und unter Aufsicht zu konsumieren, um Komplikationen und Todesfälle zu vermeiden. Erst vor kurzem erteilte die bayerische Staatsregierung diesem…

Mehr lesen

Miteinander für Gesellschaft, Bildung und Kirche tätig

, v.l. n. r.: Pater Fabian (Lehrer und Schulseelsorger), Ruth Müller (MdL), Carola Reim (Schulleiterin), frater Franz (Hausoberer)

MdL Ruth Müller besuchte Gymnasium und Kloster in Rohr „Wir sind froh, dass auf unseren Gängen in der Schule und im Pausenhof wieder das Lachen junger Menschen zu hören ist“, sind sich Schulleiterin Carola Reim, Pater Fabian und frater Franz einig. Denn Corona habe vieles im Land still werden lassen und gleichzeitig vieles gefordert: Rücksicht und Umsicht, den Willen, neue…

Mehr lesen

Neuer Studiengang für Technik der Superlative

Studiengangsleiter Prof. Dr. Ralph Pütz möchte seine Studierenden für die Nutzfahrzeugtechnik begeistern.

Fakultät Maschinenbau der Hochschule Landshut startet zum Wintersemester mit Angebot „Nutzfahrzeugtechnik“ Wer erlag als Kind nicht der Faszination, die von diesen großen Maschinen ausgeht? Egal ob LKWs, Busse, Baumaschinen oder mobile Maschinen der Land- und Forstwirtschaft, immer gehören sie zur Nutzfahrzeugtechnik – einem sehr vielschichtigen Sektor der Fahrzeugtechnik. Im Oktober starten an der Fakultät Maschinenbau gleich mehrere neue Studiengänge, darunter…

Mehr lesen
1 2 3 14