„White Ravens Festival“ in Landshut mit britischem Autor Alex Wheatle

„White Ravens Festival“ in Landshut mit britischem Autor Alex Wheatle

Das alljährliche von der internationalen Jugendbibliothek (IJB) in München organisierte „White Ravens Festival“, bei dem insgesamt sieben Autoren aus fünf Ländern auf Lesereise gehen, fand vergangene Woche in ganz Bayern statt. In Landshut war im Rahmen der Autorenlesung der Stadtbücherei der britische Schriftsteller Alex Wheatle mit seiner erfolgreichen „Crongton“-Serie im Gymnasium Seligenthal zu hören. Wegen der Corona-Beschränkungen wurde die Lesung…

Mehr lesen

„App-solut förderwürdige“ Bibliothek in Ahrain

"App-solut förderwürdige" Bibliothek in Ahrain MdB Florian Oßner: "Zuschuss vom Bund in Höhe von 2.190 Euro spricht für hohe Qualität der Bücherei"

MdB Florian Oßner: „Zuschuss vom Bund in Höhe von 2.190 Euro spricht für hohe Qualität der Bücherei“ Gute Nachrichten für alle Bücherwürmer in Ahrain im Markt Essenbach: Die Katholisch öffentliche Bücherei Ahrain erhält eine Finanzspritze in Höhe von 2.190 Euro aus dem Soforthilfeprogramm für zeitgemäße Bibliotheken in ländlichen Räumen „Vor Ort für Alle“, teilte der CSU-Bundestagsabgeordnete Florian Oßner Essenbachs Bürgermeister…

Mehr lesen

„Landshuter Kulturfestival“ startet durch

Auf das Landshuter Kulturfestival freuen sich Oberbürgermeister Alexander Putz und die Kulturbeauftragte der Stadt sowie Projektleiterin, Uta Spies

Auftakt am 16. Juli – Programm auf der Mühleninsel Von 16. Juli bis Mitte September bietet die Stadt mit dem Landshuter Kulturfestival Einheimischen und Gästen an mehreren Veranstaltungsorten ein vielfältiges Programm unter freiem Himmel − von Rock über Bossa Nova bis hin zu Jazz, außerdem Filmvorführungen, Kabarett, Lesungen, Märchenerzählungen und (Puppen-)Theater. Oberbürgermeister Alexander Putz freut sich auf die zwei Kultur-Monate:…

Mehr lesen

Deutscher Jugendliteraturpreis: Ausstellung in der Stadtbücherei zeigt nominierte Titel

Die insgesamt 33 nominierten Titel für den diesjährigen „Deutschen Jugendliteraturpreis“ sind ab sofort in einer Ausstellung in der Stadtbücherei im Salzstadel zu sehen

Seit 1956 zeichnet der Deutsche Jugendliteraturpreis jährlich herausragende Werke der Kinder- und Jugendliteratur aus. 33 Bücher aus 14 Ländern gehen dieses Jahr für den Preis ins Rennen. Die Auswahl richtet sich an Leserinnen und Leser ab vier Jahren bis hin zum jungen Erwachsenenalter. In der Stadtbücherei im Salzstadel gibt es seit dieser Woche die Gelegenheit, die insgesamt 33 nominierten Titel…

Mehr lesen

Stadtbücherei im Salzstadel jetzt barrierefrei

Barrierefrei durch die Stadtbücherei im Salzstadel: Oberbürgermeister Alexander Putz (rechts) hat gemeinsam mit der Leiterin der Stadtbücherei, Monika Steurer, den neuen Aufzug offiziell in Betrieb genommen. Mit dabei waren auch der Behindertenbeauftragte der Stadt, Franz Linzmeier (Dritter von rechts), und seitens des Amts für Gebäudewirtschaft der stellvertretende Leiter Bernhard Herrndobler (Zweiter von links) sowie die Projektleiter Hans-Jürgen Seidler (Dritter von links) und Thomas Weiss.

Bauliche Herausforderung im historischen Ensemble optimal gemeistert Seit Kurzem können Besucher der Stadtbücherei in der Steckengasse durch die historischen Gemäuer des Salzstadels schweben. Der Grund: Ein neuer Aufzug, den Oberbürgermeister Alexander Putz gemeinsam mit der Stadtbüchereileiterin Monika Steurer und ihrem Team am Donnerstag offiziell in Betrieb nahm. Wie Putz betonte, war das Hauptziel der Baumaßnahme, die Barrierefreiheit herzustellen. „Allen Besuchern…

Mehr lesen

Gedichte unterm Abendhimmel bei der „Nacht der Poesie“

Gedichte unterm Abendhimmel bei der „Nacht der Poesie“

Die Stadtbücherei veranstaltet zusammen mit der Volkshochschule (vhs) und dem „Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller Ostbayern“ am Freitag, 25. Juni, im historischen Innenhof der vhs, Ländgasse 41, zum vierten Mal die „Landshuter Nacht der Poesie“. Beginn der Veranstaltung ist um 20.30 Uhr. Vier Lyriker aus Ostbayern tragen eigene Gedichte unterschiedlicher Themen und in verschiedenen Formen vor: gereimt und reimlos, witzig…

Mehr lesen

Digitale „Atempause“ der Stadtbücherei: neues Video ab MO online

Die digitale „Atempause“ der Stadtbücherei mit Vorlesepatin Birgit SchönbergerDie digitale „Atempause“ der Stadtbücherei mit Vorlesepatin Birgit Schönberger

Die digitale „Atempause“ der Stadtbücherei mit Vorlesepatin Birgit Schönberger (im Bild) erscheint ab Montag, 7. Juni, zum siebten Mal als Videoaufnahme. Schönberger stellt pünktlich zum sommerlichen Wetter einen ausgewählten Text zur Freizeitgestaltung im Freien vor: Sie widmet die digitale „Atempause“ im Juni dem „Stadtradeln“ von Münchens Altoberbürgermeister Christan Ude. Das kleine Taschenbuch ist bereits 2000 in der Reihe „Kleine Philosophie…

Mehr lesen

Stadtbücherei: rote Koffer voller Leseinspiration und Spiel

Stadtbücherei: rote Koffer voller Leseinspiration und Spiel

Die Stadtbücherei ist für die Ausleihe, Rückgabe und Anmeldung geöffnet und bietet ihren Lesern mit ihrem großen Bestand an Büchern, DVDs, Hörbüchern und CDs gemäß den landesrechtlichen Vorgaben inzidenzunabhängig Zugang ohne Test und ohne Voranmeldung. Das Tragen einer FFP2- oder KN95-Schutzmaske ist Pflicht und die Zahl der gleichzeitig Eintretenden ist, wie üblich, beschränkt.Nach den Pfingstferien bietet die Stadtbücherei wieder aktuelle…

Mehr lesen

Die digitale „Atempause“ der Stadtbücherei geht weiter

Neues von der Leseeule

Dieses Mal widmet Vorlesepatin Birgit Schönberger die „Atempause“ einem Autor, der am 20. Mai seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte: Wolfgang Borchert. Der deutsche Autor der Trümmerliteratur verfasste vor allem Kurzgeschichten, Gedichte und ein Theaterstück. Mit seinem Heimkehr-Drama „Draußen vor der Tür“ konnten sich in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg viele Teile der deutschen Bevölkerung identifizieren. Im neuen Video liest…

Mehr lesen

Neues von der Leseeule

Neues von der Leseeule

Im März hat die Leseeule der Stadtbücherei zum ersten Mal in einem YouTube-Video ihre Buchtipps für Kinder vorgestellt, um die Entscheidung für den nächsten Schmöker zu erleichtern. Mit über 200 Aufrufen ist es eines der beliebtesten Videos auf dem Kanal der Stadtbücherei. Am kommenden Montag, 17. Mai, startet die Leseeulenzeit in die zweite Runde, bei der die Leseeule Tanja wieder…

Mehr lesen
1 2