Jungforscher auf den Spuren des Klimaschutzes

Jungforscher auf den Spuren des Klimaschutzes

Ergolding: Dass der Klimaschutz nicht nur ein Thema für Erwachsene ist, zeigten in den vergangenen Wochen die dritten Klassen der Grund- und Mittelschule Ergolding. Bereits seit einiger Zeit beschäftigten sich die Schüler mit dem Thema Energie und luden deshalb die Experten der LandshuterEnergieAgentur e.V., kurz LEA, zu sich in den Unterricht ein. In jeweils sechs Unterrichtsstunden erfuhren die Kinder dabei,…

Mehr lesen

KLJB Bayern begrüßt drei Abgeordnete zum Thema Ackerstatus in Geibenstetten

KLJB Bayern begrüßt drei Abgeordnete zum Thema Ackerstatus in Geibenstetten

Zum agrarpolitischen Austauschgespräch mit dem Thema Ackerstatus für Dauergrünland kamen gleich drei Abgeordnete aus dem Landwirtschaftsausschuss zum landesweiten AK LÖVE (Landwirtschaft, Ökologie, Verbraucherschutz, Energie) der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) Bayern.  Zu der Veranstaltung des Jugendverbands unter freiem Himmel begrüßte KLJB-Landesvorsitzende Antonia Kainz auf dem Hof von Junglandwirt Michael Braun in Geibenstetten (Landkreis Kelheim) die drei MdL Petra Högl (CSU), Ruth Müller (SPD,…

Mehr lesen

Weltacker Landshut wächst und gedeiht

Weltacker Landshut wächst und gedeiht

Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich besuchte den Weltacker Landshut Landshut. Die beiden Gründungsmitglieder von Weltacker Landshut e. V. Markus Roos und Klaus Karg begrüßten vor kurzem Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich und den Direktor des Agrarbildungszentrums Thomas Schneidawind auf der Anbaufläche in Landshut-Schönbrunn. Der Bezirk Niederbayern hatte dem Verein bereits vergangenes Jahr die für das gemeinnütze Projekt nötige landwirtschaftliche Fläche am Agrarbildungszentrum…

Mehr lesen

Im Storchenschritt durch das Kneippbecken

Im Storchenschritt durch das Kneippbecken

Kneippen, Wandern, Radfahren und Naturerlebnis auf der „Storchenroute“ Der Storch zählt zu den Glücksbringern und erfreut Klein und Groß, wenn er auf einem Hausdach nistet oder durch die feuchten Wiesen stolziert. Und wer die Labertaler „Storchenroute“ abwandert oder entlangradelt, wird Meister Adebar, wie er in den Fabeln und Märchen des vergangenen Jahrhunderts genannt wurde, immer wieder antreffen. Als vor drei…

Mehr lesen

Kurs auf das 1,5-Grad-Klimaschutzziel

Kurs auf das 1,5-Grad-Klimaschutzziel

Beim ersten öffentlichen ÖDP Stammtisch seit Ende des Lockdowns stellte der ÖDP Ortsvorsitzende Heiko Helmbrecht im Gasthaus „Zum Krenkl“ die wichtigsten Thesen von Maja Göpels Sachbuch „Unsere Welt neu denken“ vor. Zur Lösung der Krisen dieser Zeit können wir nicht mit den Rezepten von vorgestern hantieren. Green New Deals und technologischer Fortschritt können uns nicht retten, wenn wir nicht grundsätzlich…

Mehr lesen

Mehr Klimaschutz, mehr Vorsorge

Mehr Klimaschutz, mehr Vorsorge

Gemeinsam mit der Landtagsabgeordneten Rosi Steinberger besuchte Anton Hofreiter, Fraktionsvorsitzender der Grünen Fraktion im deutschen Bundestag, die Landshuter Innenstadt sowie das Rosental, um sich über die Auswirkungen des verheerenden Unwetters am 29. Juni zu informieren. Stadtbrandrat Gerhard Nemela erläuterte den Abgeordneten den Hergang der Geschehnisse sowie den Einsatz der Feuerwehr und des THW. In wenigen Minuten gingen ungeheure Regenmassen nieder,…

Mehr lesen

Hoher Besuch am Wendelstein

Hoher Besuch am Wendelstein

Alles was in Bayern in der Bienenzucht Rang und Namen hat, fand sich auf der Bienen-Belegstelle Wendelstein ein. Die Probleme der Imker diskutierten u. a. Dr. Regina Eberhart (Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten), Tanja Schorer-Dremel (MdL, CSU), Ruth Müller (MdL, SPD), Franz Vollmaier (Präsident VBC), Annette Seehaus-Arnold (Präsidentin Deutscher Erwerbsimkerbund) zusammen mit dem Fachberater für Bienenzucht Arno Bruder, der…

Mehr lesen

Stadtradeln 2021 im Markt Ergolding – erster Rekord schon vor dem Start

Stadtradeln 2021 im Markt Ergolding - erster Rekord schon vor dem Start

In knapp einer Woche ist es soweit, die erfolgreiche Stadtradel-Kampagne startet im Markt Ergolding in die 6. Runde. Ziel dieser Aktion ist es, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Die Attraktivität des Radverkehrs soll durch diese Art des Wettbewerbs nachhaltig gestärkt werden. Dabei treten die Teilnehmer innerhalb einer Kommune in Teams gegeneinander an und die…

Mehr lesen

Extinction Rebellion: Wir ersticken im Plastikmüll

Extinction Rebellion: Wir ersticken im Plastikmüll

Umweltaktivisten von Extinction Rebellion Landshut machten am Samstagmittag vor der Martinskirche auf die globale Plastikmüll-Krise und die Bedrohung des Ökosystems Meer aufmerksam. Am Infostand konnten sich Passanten über plastikfreie Alternativen informieren. In mehreren Redebeiträgen schilderten die Aktivisten den Ernst der Lage: „Pro Jahr werden 300 Millionen Tonnen Plastik produziert, davon landen mehr als 12 Millionen Tonnen in den Ozeanen. Das…

Mehr lesen

ÖDP stellt umfassenden Antrag zur Sturzflutvermeidung

Hochwasser

Die beiden Landshuter ÖDP-Stadträte Dr. Stefan Müller-Kroehling und Elke März-Granda fordern in einem aktuellen Antrag, alle Ursachen zu ermitteln und alle Möglichkeiten zu prüfen, die Gefährdungslage für Sturzfluten zu reduzieren. Sie wollen, dass das Thema im Sinne eines Aktionsplanes sehr systematisch von allen Seiten beleuchtet und das Problem umfassend angegangen wird. Dazu gehört eine Überprüfung der vorhandenen Versiegelung ebenso wie…

Mehr lesen
1 2 3 8