Drei Unfallfluchten im Stadt- und Landkreis Landshut

bayeriscshe Polizei - Flucht, Kontrolle
Teilen

Pressebericht der Polizeiinspektion Landshut vom 21.09.2021

Stadtgebiet Landshut

Diebstahl eines Fahrrades

LANDSHUT. In dem Zeitraum von Samstag, den 18.09.2021, 19.00 h bis Montag, den 20.09.2021, 11.30 h entwendete ein bislang unbekannter Täter in der Niedermayerstraße Hausnummer 46 ein Mountainbike „Rockrider ST 100“ in den Farben grün und schwarz. Der Beuteschaden beläuft sich auf 330 Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Landshut unter der 0871 / 9252 – 0 entgegen.

Geparkten Pkw angefahren und geflüchtet

LANDSHUT. Am Montag, den 20.09.2021 in dem Zeitraum von 12.35 h bis 12.45 h fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer gegen einen in der Stethaimerstraße 43 parkenden Pkw der Marke Audi A5 in grau. Dadurch brach ein Teil der hinteren Stoßstange heraus. Es entstand ein Sachschaden im dreistelligen Bereich. Der Unfallverursacher entfernte sich im Anschluss ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Landshut unter der 0871 / 9252 – 0 entgegen.

Landkreisgebiet Landshut

Unfallfluchten im Landkreisgebiet

ERGOLDING. Am Samstag, den 18.09.2021 in dem Zeitraum von 17.15 h bis 20.00 h fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer gegen einen in Unterglaim Hausnummer 37 parkenden Pkw der Marke VW Caddy in grau. Der Pkw wurde dadurch am hinteren linken Kotflügel zerkratzt. Es entstand ein Sachschaden im vierstelligen Bereich.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Landshut unter der 0871 / 9252 – 0 entgegen.

TIEFENBACH/AST. Am Montag, den 20.09.2021 in dem Zeitraum von 08.30 h bis 11.00 h fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer gegen einen in der Schulstraße Hausnummer 3 parkenden Schulbus der Marke Mercedes in weiß. Es entstand ein Sachschaden in Form einer Delle am vorderen Kotflügel. Es entstand ein Sachschaden im vierstelligen Bereich.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Landshut unter der 0871 / 9252 – 0 entgegen.

Pkw mit unbekanntem Gegenstand zerkratzt

ERGOLDING. In dem Zeitraum von Samstag, den 18.09.2021, 18.00 h bis Sonntag, den 19.09.2021, 00.30 h beschädigte ein bislang unbekannter Täter einen am Sportpark Hausnummer 1 stehenden Pkw der Marke VW Polo in  grau. Der Pkw wurde mittels einem unbekannten spitzen Gegenstand entlang der linken Fahrzeugseite zerkratzt. Es entstand ein Sachschaden im dreistelligen Bereich.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Landshut unter der 0871 / 9252 – 0 entgegen.

Beiträge

Share This