Erfolg bei der Listenaufstellung – Maria Krieger auf Platz 28

Erfolg bei der Listenaufstellung – Maria Krieger auf Platz 28
Teilen

Einen großen Erfolg konnte Maria Krieger bei der Bayerischen Listenaufstellung für die Bundestagswahl erringen. Die Kandidatin der Grünen für den Stimmkreis Landshut -Kelheim belegte auf dem digitalen Parteitag in Augsburg Platz 28. In einem echten Wahlkrimi konnte sie sich im 3. Wahlgang gegen ihre Konkurrent*innen durchsetzen. Krieger zeigte sich überglücklich. „Mit diesem Rückenwind starte ich voller Zuversicht in den Wahlkampf, denn ich sehe eine echte Chance, Niederbayern im nächsten Bundestag zu vertreten“.  Ihr besonders Engagement gilt der Stärkung des ländlichen Raumes. „Ich stehe für die regionale und ökologische Lebensmittelwirtschaft und handwerkliche Verarbeitung. In Berlin will ich Ansprechpartnerin für diese Branchen sein“, betonte sie in ihrer Vorstellungsrede.“  Als Kreisrätin liegt ihr zudem der Erhalt der kommunalen Krankenhäuser am Herzen.  „Die Kommunen brauchen finanzielle Unterstützung aus Berlin, um eine gute Versorgung im ländlichen Raum zu gewährleisten“.   Mit Erhard Grundl (MdB) aus Straubing, Marlene Schönberger (Stimmkreis Dingolfing-Landau), Maria Krieger (Landshut-Kelheim) und Steffi Auer (Passau) ist Niederbayern auf der Landesliste sehr gut vertreten.

Beiträge

Share This