Fußgänger bei Verkehrsunfall angefahren und verletzt

Unfallflucht, Flucht, Polizei, Landshut, Haftbefehl
Teilen

LANDSHUT. Am Donnerstag, gegen 12.00 Uhr, wollte ein 59-Jähriger mit seinem Kleintransporter von der Johannisstraße aus nach rechts in die Seligenthaler Straße abbiegen. Dabei übersah er eine 15-jährige Fußgängerin, die den Fußgängerweg überquerte. Bei dem Zusammenstoß wurde die 15-Jährige zu Boden geschleudert und erlitt mittelschwere Verletzungen. Sie musste in ein Landshuter Krankenhaus gebracht werden. An dem Kleintransporter entstand ein Sachschaden im dreistelligen Eurobereich.

weitere Meldungen aus dem Pressebericht der Polizeiinspektion Landshut, Freitag, 16. Juli 2021

  1. Heißes Öl setzt Küche in Brand

LANDSHUT. Am Donnerstag, gegen 13.50 Uhr, wurden die Einsatzkräfte in die Ludmillastraße gerufen, da hier ein Brand aus der Küche gemeldet wurde. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass der 34-jährige Wohnungsinhaber Öl erhitzt und übersehen hatte, wodurch dieses in Brand geriet. Anschließend griff das Feuer auf die Küchenzeile über. Der Wohnungsinhaber versuchte noch, den Brand selbst zu löschen und verletzte sich hierbei. Letztendlich wurde der Brand durch die Feuerwehr Landshut gelöscht. An der Küche entstand ein Sachschaden im fünfstelligen Eurobereich. Einen Gebäudeschaden oder weitere Verletzte gab es nicht. Der Wohnungsinhaber begab sich selbst zum Arzt.

  1. Sitzbank aus Garten entwendet

LANDSHUT. Von Montag auf Dienstag wurde aus einem Garten in Schönbrunn, Karauschenweg, eine braune Gartensitzbank entwendet. Wer hat hier verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizei Landshut unter Tel. 0871 9252-0.

  1. Hochwertiges Mountainbike vor Haustüre entwendet

LANDSHUT. Von Dienstag auf Mittwoch wurde in der Clemens-Brentano-Straße ein schwarzes Mountainbike der Marke Liteville 301 MK 14 entwendet. Das Fahrrad stand vor der Haustür im Innenhof und war zum Zeitpunkt des Diebstahls versperrt. Es hat einen Wert im mittleren vierstelligen Eurobereich. Wer hat hier verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Bitte an die Polizei Landshut unter Tel. 0871 9252-0.

  1. Unfallfluchten im Stadtgebiet

LANDSHUT. Am Donnerstag, zwischen 09.45 Uhr und 19.15 Uhr, wurde in der Gaußstraße 1, auf dem Parkplatz eines Elektro-Discounters, ein geparkter, brauner Pkw Hyundai, von einem unbekannten Fahrzeugführer an der Stoßstange vorne rechts angefahren und beschädigt. Es entstand ein Sachschaden im dreistelligen Eurobereich. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seine Personalien zu hinterlassen oder die Polizei zu verständigen. Wer hat den Unfall beobachtet oder kann sachdienliche Hinweise geben? Bitte an die Polizei Landshut unter Tel. 0871 9252-0.

Symbolbild von Here and now, unfortunately, ends my journey on Pixabay auf Pixabay

Beiträge

Share This