Gastro-Gutscheine für Altersjubilare als Ersatz für Dult-Seniorennachmittag

Gastro-Gutscheine für Altersjubilare als Ersatz für Dult-Seniorennachmittag
Teilen

Der Seniorennachmittag auf der Dult ist eine schöne Tradition und beliebt bei den älteren Mitbürgern der Stadt. Nachdem nun heuer auch die Bartlmädult und damit erneut der Seniorennachmittag coronabedingt ausfallen mussten, gibt es (wie im Rahmen der abgesagten Frühjahrsdult) wieder eine Alternative für die Jubilare: Landshuter Seniorinnen und Senioren, die zwischen 1. Juli und 31. Dezember ihren 70., 75. oder 80. Geburtstag feiern beziehungsweise älter als 80 Jahre alt geworden sind, werden mit Wertmarken von je 2 mal 5 Euro beschenkt, die sie bis Ende dieses Jahres bei teilnehmenden Landshuter Gastronomiebetrieben einlösen können. Sämtliche Wertzeichen wurden inzwischen verschickt: Insgesamt 3.172 Altersjubilare dürfen sich in diesen Tagen über Post freuen. Eine Liste mit den Betrieben, die an der Initiative teilnehmen, ging allen Gutschein-Empfängern mit den Wertzeichen zu. Eine ständig aktualisierte und ergänzte Übersicht der Betriebe sowie weitere Informationen zu der Aktion sind zudem auf der Internetseite der Stadt unter www.landshut.de/gastrogutschein zu finden.

Unter dieser Adresse können sich auch Gastronomen, die sich noch beteiligen möchten, jederzeit registrieren. Damit in der Stadt sichtbar ist, bei welchen Betrieben die Gutscheine angenommen werden, können die teilnehmenden Gastronomen den Kunden mit Aktionsaufklebern (im Bild) den Weg weisen. Die Aufkleber mit dem etwas abgeänderten Dult-Logo können in der Touristinfo im Rathaus in der Altstadt abgeholt werden.

Weitere Informationen gibt es im Amt für Wirtschaft, Marketing und Tourismus unter Telefon 0871/922050 oder per E-Mail an tourismus@landshut.de.

Beiträge

Share This