Gründercafé an der Hochschule Landshut

Campus Hochschule Landshut
Teilen

Prof. Peter Schmieder stellt „Silicon Valley Programm“ vor

Welche Unternehmer*in träumt nicht davon, die Luft des Silicon Valley, des „Hightech-Standortes der Welt“, zu schnuppern und dem Unternehmer*innengeist schlechthin zu begegnen? Das „Silicon Valley Program“ macht das möglich und ist mittlerweile weltweit auf Platz 8 in der Kategorie „Entrepreneurial Spirit“.

Beim Gründercafé mit Prof. Peter Schmieder, das am Mittwoch, 24. März, von 14 bis 15:30 Uhr im Creative Lab (C0 02) der Hochschule Landshut stattfindet, können Interessierte das Programm näher kennen lernen und sich inspirieren lassen. Peter Schmieder lehrt an der Fakultät Angewandte Naturwissenschaften und Wirtschaftsingenieurwesen der Technischen Hochschule Deggendorf und ist Gründer und Leiter des „Silicon Valley Programs“. Eine Anmeldung ist per E-Mail an gruenderzentrum@haw-landshut.de möglich. Je nach Pandemiegeschehen wird kurzfristig eventuell auf ein digitales Format gewechselt.

Foto: Hochschule Landshut

Beiträge

Share This