Hochwertige Fahrräder aus Keller entwendet

Polizei Landshut
Teilen

Pressebericht der Polizeiinspektion Landshut, Montag, 11. Oktober 2021

LANDSHUT Im Verlauf der vergangenen Woche wurden in der Karlstraße 5 aus einem Keller zwei hochwertige Fahrräder entwendet. Der unbekannte Täter verschaffte sich Zugang zu den Kellerabteilen und brach dabei ein Schloss eines Kellerabteils auf. Daraus wurde ein silber/orange-farbenes Mountainbike der Marke Cube, vom Typ Stereo-120-HPC-TM, mit der Rahmennummer WOW85523PSNR entwendet. Das Fahrrad hat einen Wert im vierstelligen Eurobereich. In dem gleichen Zeitraum wurde aus dem unversperrten Fahrradkeller des Anwesens ein silbernes Mountainbike der Marke Cube, vom Typ Stereo-140-HPC-SI, mit der Rahmennummer WOW13847PSNP entwendet. Das Fahrrad war zum Zeitpunkt des Diebstahls versperrt und hat ebenfalls einen Wert im vierstelligen Eurobereich.

Wer hat hier verdächtige Wahrnehmungen gemacht oder kann sachdienliche Hinweise geben? Bitte an die Polizei Landshut unter Telefon 0871/9252-0.

Autofahrer schleudert an Hauswand

POSTAU / LKR. LANDSHUT Am Sonntag, gegen 15.00 Uhr, verlor ein 29-jähriger Autofahrer beim Abbiegen in die Wörther Straße die Kontrolle über seinen Pkw und schleuderte an die Hauswand eines dortigen Anwesens. Hierbei wurde er leicht verletzt und musste in ein Landshuter Krankenhaus gebracht werden. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Insgesamt entstand an dem Pkw und der Hauswand ein Sachschaden im fünfstelligen Eurobereich.

Symbolbild: © LangNet EDV

Beiträge

Share This