Instrumente kennenlernen: Städtische Musikschule lädt zu Schnupperstunden ein

Instrumente kennenlernen: Städtische Musikschule lädt zu Schnupperstunden ein
Teilen

Die Städtische Musikschule freut sich, dass wieder „live“-Unterricht möglich ist. Lange mussten Schülerinnen und Schüler warten, um ihre Lehrkräfte wieder zu sehen. Das gemeinsame Musizieren ist trotz Online-Angebot nicht oder nur äußerst eingeschränkt möglich gewesen. Ab sofort können Interessierte auch wieder Schnupperstunden ausmachen, um Instrument und Lehrkraft kennenlernen. Das Unterrichtsangebot richtet sich vor allem an Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene und Wiedereinsteiger sind an der Musikschule herzlich willkommen.
Folgende Fächer beziehungsweise Instrumente werden angeboten: Blockflöte, Querflöte, Oboe, Klarinette, Saxophon, Trompete, Posaune, Tenorhorn, Tuba, Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass, Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Klavier, Cembalo, Akkordeon, Orgel, Hackbrett, Harfe, Schlagzeug und Gesang. Die musikalischen Grundfächer: Musikgarten, musikalische Früherziehung sowie musikalische Grundausbildung und Theorie runden das Angebot ab. Die Anmeldung zu den Schnupperstunden erfolgt über das Musikschulbüro unter der Telefonnummer 0871-26427.

Foto: Stadt Landshut (Abdruck mit Quellenangabe honorarfrei)

Beiträge

Share This