Peter Fuhrmann zum CSU-Ehrenmitglied ernannt

Peter Fuhrmann zum CSU-Ehrenmitglied ernannt MdB Florian Oßner gratuliert – Große Bereicherung für die gesamte CSU-Familie
Teilen

MdB Florian Oßner gratuliert – Große Bereicherung für die gesamte CSU-Familie

Im Rahmen des Sommerfestes der CSU Altdorf wurde Peter Fuhrmann zum Ehrenmitglied ernannt und für seine zahlreichen Verdienste geehrt. Der Ortsvorsitzende Helmut Maier sowie CSU-Kreisvorsitzender und Bundestagsabgeordneter Florian Oßner gratulierten dem CSU-Mitglied für über ein halbes Jahrhundert außerordentliches Engagement. Fuhrmann, geboren in Wien, war zuerst Mitglied der CSU in der Stadt Landshut, danach im Ortsverband Altdorf. Viele Jahre engagierte er sich als Vorstandsmitglied, unter anderen als Schriftführer. Als Pressereferent ist er immer noch für den Ortsverband selbst, die örtliche Frauen-Union und die Senioren-Union im Landkreis Landshut aktiv. Darüber hinaus ist er als Organisator und Reiseleiter für mehrtägige Ausflüge der CSU Altdorf bekannt. Oßner sprach dem Parteifreund seine Anerkennung aus: „Mit Peter Fuhrmann hat die CSU Altdorf eine außerordentlich motivierte und engagierte Stütze als Mitglied.“ Direkt an ihn gewandt lobte Oßner: „Du hast dich auf vorbildliche Weise für die erfolgreiche Entwicklung des Marktes Altdorf engagiert. Zudem warst Du uns mit Deinem überregionalem Engagement eine große Bereicherung für die gesamte CSU-Familie im Landkreis Landshut. Dafür danken wir dir von ganzem Herzen.“

Bildunterschrift: CSU-Kreisvorsitzender Florian Oßner (rechts) und Ortsvorsitzender Helmut Maier (links) überreichen dem neuen CSU-Ehrenmitglied Peter Fuhrmann als Zeichen der Dankbarkeit einen Blumenstrauß, sowie die goldene CSU-Ehrenraute und das Buch Neustaat.

Quelle: Maria Aicher

Beiträge

Share This