Pressebericht der Polizeiinspektion Landshut vom Sonntag, 27. Juni 2021

Teilen

Stadtgebiet Landshut

Einbruch in ein Kellerabteil

LANDSHUT. Am Samstag, den 26.06.2021, meldete ein 44 – jähriger Landshuter den Einbruch in sein Kellerabteil in der Ludmillastraße im Zeitraum vom 23.06.2021 bis 26.06.2021. Die Schlossvorrichtung des Kellerabteils wurde aufgehebelt und daraus eine Hilti – Bohrmaschine und ein Kasten Bier entwendet. Den Diebstahlsschaden schätzt die Polizei auf etwa 820 Euro, den Sachschaden auf 100 Euro.

Sachdienliche Hinweise zu der Tat oder dem Täter nimmt die Polizeiinspektion Landshut unter der Telefonnummer 0871/9252-0 entgegen.

Im Biergarten Musikbox entwendet

LANDSHUT. Am 25.06.2021, gegen 23.00 Uhr, wurden einer 28 – jährigen Königsbrunnerin in einem Biergarten in Landshut eine Musikbox im Wert von etwa 300 Euro durch einen bislang unbekannten Täter entwendet. Die Polizei ermittelt derzeit wegen Diebstahls gegen Unbekannt. Sachdienliche Hinweise zu der Tat nimmt die Polizeiinspektion Landshut unter der Telefonnummer 0871/9252-0 entgegen.

Nach Verkehrsunfall nicht stehen geblieben

LANDSHUT. Am Samstag, den 26.06.2021, gegen 10:00 Uhr, befanden sich zwei Fahrzeuge auf dem Abbiegestreifen der neuen Bergstraße in Landshut. Während des Einordnens striff der Fahrer eines braunen 3er BMW mit seinem Heck die Front des weißen Seats einer Fahrzeuglenkerin aus Alfraunhofen. Erst nach einer kurzen Überprüfung stellte die Seat – Fahrerin fest, dass an ihrem Pkw ein Schaden in Form von Kratzer verursacht wurde. Der BMW – Fahrer setzte jedoch seine Fahrt in unbekannte Richtung fort, ohne seinen gesetzlichen Verpflichtungen als Unfallbeteiligter nachzukommen. Der Sachschaden beläuft sich auf geschätzte 400 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Landshut unter der Telefonnummer 0871/9252-0 entgegen.

Landkreisgebiet Landshut

Unbekannter beschädigt Stühle und einen Tisch

LANDSHUT. In der Zeit vom 22.06.2021 bis 26.06.2021 beschädigte ein bislang unbekannter Täter zwei Stühle und einen Tisch eines Verbrauchermarktes in der Podewilsstraße in Landshut. Das Mobiliar befand sich im Außenbereich des Marktes. An den Stühlen wurden die Lehnen, am Tisch die Tischkante beschädigt. Der Sachschaden wird im Bereich eines zweistelligen Eurobetrages geschätzt. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung gegen bislang unbekannten Täter.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Landshut unter der Telefonnummer 0871/9252-0 entgegen.

Symbolbild: © Bayerische Polizei

Beiträge

Share This