Sanierungsarbeiten im Kreuzungsbereich Klötzlmüllerstraße dauern eine Woche länger

"App-solut förderwürdige" Bibliothek in Ahrain MdB Florian Oßner: "Zuschuss vom Bund in Höhe von 2.190 Euro spricht für hohe Qualität der Bücherei"
Teilen

Seit Ende August erfolgen im Kreuzungsbereich Klötzlmüller-/Mai-/Gabelsbergerstraße umfangreiche Sanierungsarbeiten, weshalb dieser für den Durchfahrtsverkehr aktuell noch gesperrt ist. Wie die bauausführende Firma nun mitgeteilt hat, verlängert sich die Gesamtmaßnahme um eine Woche, sodass diese nicht wie ursprünglich angekündigt bis 3. September, sondern bis Freitag, 10. September, andauern wird. Die entsprechenden Umleitungen bleiben wie gehabt: Für Anlieger ist die Zufahrt jeweils bis zum unmittelbaren Arbeitsbereich möglich. Der Fußgänger- und Radverkehr wird während der gesamten Dauer der Bauarbeiten aufrechterhalten. Die Umleitung ist ausgeschildert und erfolgt über die Savignystraße – Schwimmschulstraße beziehungsweise in umgekehrter Richtung.

Von der Sperrung betroffen sind auch die Stadtbusse der Linie 10, weshalb die Bushaltestelle „Gabelsbergerstraße“ nicht angefahren werden kann. Die Haltestellen wurden in Richtung Gabelsberger-/Savignystraße und in die Savignystraße in Höhe der Haus-Nummer 16 verlegt. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Sperr- und Umleitungsbeschilderung sowie die aufgestellten Haltverbote für die Umleitungsstrecke der Stadtbusse zu beachten.

Symbolbild von Manfred Richter auf Pixabay

Beiträge

Share This