Studiengang Bauingenieurwesen startet im Herbst

Teilen

An der Hochschule Landshut können sich Studieninteressierte künftig zu Bauingenieurinnen und Bauingenieuren ausbilden lassen

Erstmals können sich Studieninteressierte im Wintersemester 2021/22 für den Studiengang Bauingenieurwesen entscheiden. Die Hochschule erweitert ihr Portfolio somit neben Maschinenbau und Elektrotechnik um die dritte Säule der klassischen grundständigen Ingenieurstudiengänge. In Landshut zeichnet sich das Studienangebot dabei durch eine Besonderheit aus: Studierende können zwischen einem Voll- oder Teilzeitmodell wählen und profitieren von einer an den Campus angeschlossenen Kinderbetreuung.

Die Schwerpunktthemen im Bauingenieurwesen an der Hochschule Landshut werden laut Studiengangsleiter Sven Roeren vor allem auf den Themen Digitalisierung und Ressourcenschonung liegen. Der Studiengang richtet sich an Technikinteressierte, die eine Fach- oder Führungskarriere im Umfeld des Bauwesens anstreben. Informationen zum Studium und zum Bewerbungsablauf gibt es unter www.haw-landshut.de/studium sowie unter www.haw-landshut.de/bewerbung.

Bildunterschrift: Zum Wintersemester startet an der Hochschule Landshut der Studiengang „Bauingenieurwesen“.

Fotos: istock/sturti

Beiträge

Share This