THW Bayern: Zahlreiche Einsätze nach Unwettern in Bayern

Archivbild über Einsatz des THW nach Unwetter
Teilen

Nach den heftigen Unwettern, die gestern in Bayern gewütet haben, waren 249 Einsatzkräfte des THW an mehreren Orten im Einsatz -u.a. in Freising, Landshut, Mühldorf, Neumarkt, Neu-Ulm, Amberg und Parsberg-. Pumparbeiten, Transportfahrten, Räumarbeiten sowie Sandsacklogistik haben unsere Einsatzkräfte u.a. geleistet. Zudem wurde in Weiden ein abgedecktes Dach gesichert. In Lindau wurden THW-Kräfte zum Bergen von verunfallten Booten nachalarmiert.

Bildunterschrift: Archivbild über Einsatz des THW nach Unwetter

Beiträge

Share This