Unfallfluchten im Stadtgebiet Landshut und weitere Delikte

Unfallflucht, Flucht, Polizei, Landshut, Haftbefehl
Teilen

Landshut. Am Dienstag, zwischen 12.40 Uhr und 13.20 Uhr, wurde auf einem Behinderten-Parkplatz am Achdorfer Weg 5 ein geparkter,  weißer Pkw VW Caddy, von einem unbekannten Fahrzeugführer angefahren und beschädigt. Der Caddy stand mit offener Heckklappe und einer Auffahrrampe für Rollstühle auf dem Behindertenparkplatz. Der Unbekannte beschädigte sowohl die Auffahrrampe, als auch die Stoßstange hinten recht. Es entstand ein Gesamtschaden im vierstelligen Eurobereich.

Eine weitere Unfallflucht wurde der Polizei auf einem Parkplatz eines Rettungsdienstes in der Wittstraße gemeldet. Hier wurde am Dienstag, zwischen 09.00 Uhr und 13.00 Uhr, ein geparkter, weißer Pkw Opel Insignia, von einem unbekannten Fahrzeugführer am Heck angefahren und beschädigt. Es entstand ein Sachschaden im vierstelligen Eurobereich. Die jeweiligen Unfallverursacher entfernten sich von der Unfallstelle, ohne ihre Personalien zu hinterlassen oder die Polizei zu verständigen. Wer hat die Unfälle beobachtet oder kann sachdienliche Hinweise geben? Bitte an die Polizei Landshut unter Tel. 0871 9252-0.

Weitere Delikte am Mittwoch, 14. Juli 2021 – Pressebericht der Polizeiinspektion Landshut

Geparkten Pkw vorsätzlich verkratzt

LANDSHUT. Am Dienstag, zwischen 08.10 Uhr und 12.30 Uhr, wurde ein geparkter, silberner Pkw Ford Mondeo, auf dem Parkplatz der Grieserwiese, Wittstraße, auf beiden Fahrzeugseiten durch einen Unbekannten vorsätzlich mit einem spitzen Gegenstand komplett verkratzt. Es entstand ein Sachschaden im mittleren vierstelligen Eurobereich. Wer hat hier verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizei Landshut unter Tel. 0871 9252-0.

Hochwertiges E-Bike vor Haustüre entwendet

LANDSHUT. Am Samstag, zwischen 13.00 Uhr und 18.00 Uhr, wurde in der Papiererstraße, auf Höhe der Hausnummer 23, ein schwarzes E-Pedelec, der Marke KTM, vom Typ Severo 8 M 28, mit der Rahmennummer TS97051127, entwendet. Das Fahrrad stand versperrt vor dem Wohnanwesen und hat einen Wert im vierstelligen Eurobereich. Wer hat hier verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizei Landshut unter Tel. 0871 9252-0

Verkehrsunfall mit drei Leichtverletzten

ERGOLDING, LKR. LANDSHUT. Am Dienstag, gegen 07.00 Uhr, befuhr ein 44-Jähriger mit seinem Pkw die Kreisstraße LA 26 in Richtung Altheim. Auf Höhe der Verbindungsstraße zur Dieselstraße nach Altheim kam plötzlich von rechts ein 31-Jähriger mit seinem Pkw, missachtete die Vorfahrt und fuhr ungebremst in die hintere linke Seite des 44-Jährigen. Hierbei wurden die beiden Fahrer, sowie der Beifahrer des 31-jährigen leicht verletzt und mussten in Landshuter Krankenhäuser gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden im fünfstelligen Eurobereich. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Vor Ort unterstützte die Freiwillige Feuerwehr Ergolding bei der Unfallaufnahme.

Symbolbild von Here and now, unfortunately, ends my journey on Pixabay auf Pixabay

Beiträge

Share This