Versuchter Einbruch in Gasthof

Diebstahl, Einbruch, Pixabay
Teilen

ALTDORF, LKR. LANDSHUT. Am Dienstag, zwischen 22.15 Uhr und 22.45 Uhr, brach ein bislang Unbekannter in einen Gasthof in Gstaudach ein. Nachdem er sich über ein Fenster Zutritt verschafft hatte, durchwühlte er mehrere Schränke und Schubladen. Hierbei löste er die Alarmanlage aus und flüchtete, nach derzeitigen Erkenntnissen, ohne Beute. Eine sofortige Nahbereichsfahndung, auch unter Zuhilfenahme eines Polizeihubschraubers, verlief ohne Erfolg. Der Sachschaden liegt im dreistelligen Eurobereich.

Wer hat hier verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizei Landshut unter Tel. 0871 9252-0

Geparkten Pkw angefahren und geflüchtet

BRUCKBERG, LKR. LANDSHUT. Von Montag auf Dienstag wurde in der Bruckbergerau, Gartenstraße 2, ein am Straßenrand abgestellter, weißer Pkw BMW von einem unbekannten Fahrzeugführer vorne links angefahren und beschädigt. Es entstand ein Sachschaden im dreistelligen Eurobereich. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seine Personalien zu hinterlassen oder die Polizei zu verständigen. Wer hat den Unfall beobachtet oder kann sachdienliche Hinweise geben? Bitte an die Polizei Landshut unter Tel. 0871 9252-0

Kleinbrand auf Feld

BUCH A. ERLBACH, LKR. LANDSHUT. Am Dienstag, gegen 16.40 Uhr, wurde den Einsatzkräften ein Kleinbrand auf einem Feld in der Haunwanger Straße gemeldet. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um eine unbeaufsichtigte Unkrautverbrennung handelt. Das Kleinfeuer wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Buch a. Erlbach gelöscht. Es entstand kein Sachschaden.

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Beiträge

Share This