Vorlesestunde „Atempause“ mit Brigitte Elschker

Teilen

Die Stadtbücherei Landshut lädt wieder zur „Atempause“, der Vorlesestunde für Erwachsene, mit Vorlesepatin Brigitte Elschker ein. Am Montag, 4. Oktober, wird sie um 15 Uhr im Veranstaltungsaal des Salzstadels (Steckengasse 308) von Konstantin Wecker, seinem Liedgut und zahlreichen Texten berichten. Brigitte Elschker zeigt auf, was Wecker alles kann, ob politisches Lied oder Gedicht, Biographie oder tiefsinnige Erzählung. Der 1947 geborene, studierte Philosoph ist zwar als Liedermacher bekannt geworden, schreibt später aber auch bei deutschen Kindermusicalprojekten mit und steht selbst als Schauspieler vor der Kamera. Eine Anmeldung unter 0871-22877 ist erforderlich, der Eintritt ist frei. Es gilt die 3G-Regel.

Foto: Stadt Landshut

Beiträge

Share This