Willkommen: 28 neue Pflegefachfrauen und -männer am Klinikum Landshut

Willkommen: 28 neue Pflegefachfrauen und -männer am Klinikum Landshut
Teilen

Anfang September startete der neue Kurs für Pflegefachfrauen und -männer an Klinikum in Landshut. Am Dienstag wurde die 28-köpfige Klasse offiziell zum Ausbildungsstart begrüßt.

Bei der Vorstellung des neuen Direktoriums des Klinikums gab Interimsgeschäftsführer Prof. Florian Löhe den Auszubildenden vor allem eines mit auf dem Weg: „Seien und bleiben Sie neugierig und offen! Nutzen Sie die Praxiseinsätze und schauen Sie sich alle Fachrichtungen im Haus genau an, um herauszufinden, auf welchen Stationen Sie einmal tätig werden möchten.“ Im Klinikum können die Schüler die verschiedensten Fachbereiche kennenlernen, wie unter anderem die Intensivstationen, die Frauenklinik mit Neugeborenenstation und verschiedene Fachbereiche wie Chirurgie und die innere Medizin. Interimsgeschäftsführer André Naumann wünschte den 24 angehenden Pflegefachfrauen und den vier Pflegefachmännern viel Erfolg und Freude und betonte wie „essentiell und wertvoll Ihre Rolle sowohl als Teil des Klinikteams als auch bei der Versorgung von Kranken in der Gesellschaft insgesamt“ ist.

Themenblöcke wie die Grundpflege, Einführung in die Anatomie und Hygieneregeln gehören zu den ersten Lerninhalten an der Berufsfachschule für Pflege, die sich direkt auf dem Klinikumsgelände befindet. Auch die modernen Klinikum-Apartments sind gleich nebenan. Die versprochenen iPads, die sie während der Ausbildungszeit beruflich und privat nutzen dürfen, haben die Schüler bereits erhalten.

Die neue Klasse ist bereits der vierte Kurs der neuen generalistischen Ausbildung am Klinikum Landshut. In drei Jahren lernen die Schüler alle Bereiche der Pflege kennen. Die Trennung zwischen Kranken-, Alten- und Kinderpfleger gibt es nicht mehr. Seither bildet die Berufsfachschule zur Pflegefachfrau bzw. zum Pflegefachmann aus, Start ist jedes Jahr am 1. April und 1. September. Dafür können sich gerne bewerben unter: www.klinikum-landshut.de/karriere.

Mehr Informationen finden Sie unter www.klinikum-landshut.de

Beiträge

Share This